Springe zum Hauptinhalt der Seite

Bund

Bundesrecht (Gesetze, Verordnungen, Richtlinien)

Bundesrecht (Gesetze, Verordnungen, Richtlinien)

Seefischereigesetz vom 12. Juli 1984 (BGBl. I S. 876)
Zuletzt ge├Ąndert durch:
- Artikel 424 der Verordnung vom 31. August 2015 (BGBl. I S. 1474)

Seefischereiverordnung vom 18. Juli 1989 (BGBl. I S. 1485)
Zuletzt ge├Ąndert durch:
- Artikel 425 der Verordnung vom 31. August 2015 (BGBl. I S. 1474)

Verordnung zur Durchsetzung des gemeinschaftlichen Fischereirechts (Seefischerei-Bu├čgeldverordnung) vom 16. Juni 1998 (BGBl. I S. 1355)
Zuletzt ge├Ąndert durch:
- Artikel 1 der Verordnung vom 3. November 2014 (BGBl. I S. 1703)

Gesetz zur Durchf├╝hrung der Rechtsakte der Europ├Ąischen Gemeinschaft ├╝ber die Etikettierung von Fischen und Fischereierzeugnissen (Fischetikettierungsgesetz - FischEtikettG) vom 1. August 2002 (BGBl. I S. 2980)
Zuletzt ge├Ąndert durch:
- Artikel 1 des Gesetzes zur Änderung des Fischetikettierungsgesetzes und des Tiergesundheitsgesetzes vom 20. Oktober 2015 (BGBl. I S. 1736)

Verordnung zur Durchf├╝hrung des Fischetikettierungsgesetzes (Fischetikettierungsverordnung - FischEtikettVO) vom 15. August 2002 (BGBl. I S. 3363)
Zuletzt ge├Ąndert durch:
- Artikel 1 der Ersten Verordnung zur Änderung der Fischetikettierungsverordnung vom 5. November 2015 (BGBl. I S. 1926)

Erste Bekanntmachung der Bundesanstalt f├╝r Landwirtschaft und Ern├Ąhrung ├╝ber Handelsbezeichnungen f├╝r Erzeugnisse der Fischerei und der Aquakultur vom 28. August 2002 (BAnz. S. 21131)
Zuletzt ge├Ąndert durch:
- Siebenundsiebzigste Änderung der Bekanntmachung über Handelsbezeichnungen für Erzeugnisse der Fischerei und Aquakultur vom 13. November 2015 (BAnz AT 23.11.2015 B8)

Verordnung ├╝ber die Gew├Ąhrung von Verg├╝nstigungen im Rahmen der gemeinsamen Marktorganisation f├╝r Fischereierzeugnisse (Fischereierzeugnisse-Verg├╝nstigungs-Verordnung) vom 13. Januar 1983 (BGBl. I S. 26)
┬ž 9 au├čer Kraft durch ┬ž 8 Nr. 21 der Verordnung ├╝ber Sicherheiten f├╝r landwirtschaftliche Erzeugnisse (EWG-Sicherheiten-Verordnung) vom 24. Oktober 1988 (BGBl. I S. 2092)
Ge├Ąndert durch:
- Artikel 55 des Gesetzes vom 2. August 1994 (BGBl. I S. 2018)

Gesetz zur Aufhebung des Fischwirtschaftsgesetzes und der Fischwirtschaftsverordnung vom 22. Dezember 1997 (BGBl. I S. 3276)

Verordnung ├╝ber Vermarktungsnormen f├╝r Fischereierzeugnisse vom 17. August 1993 (BGBl. I S. 1507)
Zuletzt ge├Ąndert durch:
- Artikel 35 des F├╝nften Euro-Einf├╝hrungsgesetzes vom 25. Juni 2001 (BGBl. I S. 1215)

Richtlinie zur F├Ârderung von Investitionen in der Seefischerei (FIS-BMEL) vom 23. April 2015 (Ver├Âffentlicht im BAnz AT 11.05.2015 B3)

Richtlinie zur F├Ârderung von Ma├čnahmen zur Anpassung der Fischereit├Ątigkeit und der Entwicklung der Fischereiflotte (MAF-BMEL) vom 15. Dezember 2015 (BAnz. AT 23.12.2015 B7)

Verordnung ├╝ber die hygienischen Anforderungen an Fischereierzeugnisse und lebende Muscheln (Fischhygiene-Verordnung) vom 31. M├Ąrz 1994 (BGBl. I S. 737)
Ge├Ąndert durch:
- Bekanntmachung der Neufassung der Fischhygiene-Verordnung vom 8. Juni 2000 (BGBl. I S. 819)
- Artikel 9 des Gesetzes vom 6. August 2002 (BGBl. I S. 3082)
- Artikel 1 der Verordnung vom 2. April 2003 (BGBl. I S. 478)

Verordnung zum Schutz gegen S├╝├čwasserfisch-Seuchen und zur Schaffung seuchenfreier Fischhaltungsbetriebe und Gebiete (Fischseuchen-Verordnung) vom 21. Dezember 1994 (BGBl. I S. 3936)
Ge├Ąndert durch:
- Bekanntmachung der Neufassung der Fischseuchen-Verordnung vom 17. August 1998 (BGBl. I S. 2175)
- Artikel 367 der Verordnung vom 29. Oktober 2001 (BGBl. I S. 2785)
- Artikel 46 des Gesetzes vom 21. August 2002 (BGBl. I S. 3322)

Bekanntmachung ├╝ber die tierseuchenrechtliche Zulassung von Fischhaltungsbetrieben, die frei von infekti├Âser h├Ąmatopoetischer Nekrose und viraler h├Ąmorrhagischer Septik├Ąmie sind vom 5. Mai 2000 (BAnz. S. 9080)

Gesetz ├╝ber die Aufgaben des Bundes auf dem Gebiet der Seeschifffahrt vom 24. Mai 1965 (BGBl. II S. 833)
Ge├Ąndert durch:
- Der ├ťberschrift angef├╝gt: "(Seeaufgabengesetz-SeeAufgG)" und ge├Ąndert durch Artikel 5 des Gesetzes vom 16. Dezember 1986 (BGBl. I S. 2441)
- Bekanntmachung der Neufassung vom 26. Juli 2003 (BGBl. I S. 2876)
- Artikel 52 des Gesetzes vom 21. August 2002 (BGBl. I S. 3322)
- Artikel 240 des Gesetzes vom 25. November 2003 (BGBl. I S. 2304)

Verordnung ├╝ber das Befahren der Bundeswasserstra├čen in Nationalparken im Bereich der Nordsee (NPNordSBefV) vom 12. Februar 1992 (BGBl. I S. 242)
Ge├Ąndert durch:
- Verordnung vom 5. August 1992 (BGBl. I S. 1505)

Gesetz ├╝ber das Flaggenrecht der Seeschiffe und die Flaggenf├╝hrung der Binnenschiffe (Flaggenrechtsgesetz) vom 8. Februar 1951 (BGBl. I S. 79)
Ge├Ąndert durch:
- Bekanntmachung der Neufassung des Flaggenrechtsgesetzes vom 26. Oktober 1994 (BGBl. I S. 3140)
- Artikel 2 des Gesetzes vom 6. Juni 1995 (BGBl. I S. 778)
- Artikel 281 der Verordnung vom 29. Oktober 2001 (BGBl. I S. 2785)
- Artikel 25 des Gesetzes vom 15. Dezember 2001 (BGBl. I S. 3762)
- Artikel 53 des Gesetzes vom 21. August 2002 (BGBl. I S. 3322)

Flaggenrechtsverordnung (FlRV) vom 4. Juli 1990 (BGBl. I S. 1389)
Ge├Ąndert durch:
- Verordnung vom 26. Oktober 1994 (BGBl. I S. 3176) ┬ž 5 c ge├Ąndert durch ┬ž 17 Abs. 2 der Ersten Schiffssicherheitsanpassungsverordnung vom 18. September 1998 (BGBl. I S. 3013)
- Artikel 442 der Verordnung vom 29. Oktober 2001 (BGBl. I S. 2785)

Gesetz zu dem Seerechts├╝bereinkommen der Vereinten Nationen vom 10. Dezember 1982 (Vertragsgesetz Seerechts├╝bereinkommen) vom 2. September 1994 (BGBl. II S. 1798)

Verordnung zu dem ├ťbereinkommen vom 28. Juli 1994 zur Durchf├╝hrung des Teiles XI des Seerechts├╝bereinkommens der Vereinten Nationen vom 10. Dezember 1982 vom 4. Oktober 1994 (BGBl. II S. 2565)

Gesetz zur Ausf├╝hrung des Seerechts├╝bereinkommens der Vereinten Nationen vom 10. Dezember 1982 sowie des ├ťbereinkommens vom 28. Juli 1994 zur Durchf├╝hrung des Teils XI des Seerechts├╝bereinkommens (Ausf├╝hrungsgesetz Seerechts├╝bereinkommen 1982/1994) vom 6. Juni 1995 (BGBl. I S. 778)

Gesetz zu dem ├ťbereinkommen vom 4. August 1995 zur Durchf├╝hrung der Bestimmungen des Seerechts├╝bereinkommens der Vereinten Nationen vom 10. Dezember 1982 ├╝ber die Erhaltung und Bewirtschaftung von gebiets├╝bergreifenden Fischbest├Ąnden und Best├Ąnden weit wandernder Fische vom 2. August 2000 (BGBl. II S. 1022)